Ausstellungen

Emil Nolde. Der Maler

15.07.2016 – 23.10.2016

Die retrospektiv angelegte Ausstellung „Emil Nolde. Der Maler“ ermöglicht intensive und aufschlussreiche Einblicke in Emil Noldes herausragendes Gemälde- und Aquarellschaffen.

Das Brücke-Museum Berlin und die Nolde Stiftung Seebüll präsentieren mit der retrospektiv angelegten Ausstellung „Emil Nolde. Der Maler“ anhand von mehr als 70 herausragenden Exponaten aus dem Brücke-Museum, der Nolde Stiftung Seebüll und aus Privatbesitz Emil Noldes Gemälde- und Aquarellschaffen.
Die Schau ermöglicht aufschlussreiche Einblicke in seine künstlerische Entwicklung und fantasievolle Motivwelt.


weitere Informationen ...

zur Ausstellungsgalerie ...

 

Bitte beachten Sie, dass aus organisatorischen Gründen immer nur ein Ausschnitt der Sammlung gezeigt werden kann. Art und Umfang der ausgestellten Werke werden in Form von Ausstellungsankündigungen hier bekannt gegeben.

 

   Ausstellungsvorschau

emil nolde strelitzienExotische Welten. Kakteen und Blühpflanzen aus fernen Ländern

06.11.2016 – 08.01.2017, Kabinettausstellung

Emil Nolde und Karl Schmidt-Rottluff gehören zu den herausragenden deutschen Expressionisten. Beide verbindet ein großes Interesse für außergewöhnliche Blumen und Pflanzen und deren künstlerische Darstellung. Die Ausstellung präsentiert einen bisher selten gezeigten Schaffensbereich und veranschaulicht die intensive Auseinandersetzung der beiden Künstler mit exotischen Gewächsen und Objekten.

Parallel:

Wege des Expressionismus. Gemälde und Graphik der Künstlergruppe Brücke

06.11.2016 – 08.01.2017

Die Ausstellung zeigt ausgewählte Gemälde und Graphiken aus der Sammlung des Brücke-Museums und der Karl und Emy Schmidt-Rottluff Stiftung, die insbesondere die künstlerischen Arbeit der Künstlergruppe „Brücke“ repräsentieren und darüber hinaus die gemeinsamen wie individuellen Entwicklungsstufen der Expressionisten Karl Schmidt-Rottluff, Erich Heckel, Ernst Ludwig Kirchner, Max Pechstein, Otto Mueller und Emil Nolde veranschaulichen.

weitere Informationen ...

   Aktuelles

Im Rahmen des Kinderkulturmonats bietet das Brücke-Museum
zwei kostenlose Workshops für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren an:

Reise in Noldes Wunderland. Der Maler Emil Nolde
1. und 15. Oktober, jeweils 11.30 Uhr

Anmeldung und weitere Infos: www.kinderkulturmonat.de/programm-2016

   Führungen

Öffentliche Führungen:
Jeden Sonntag um 11.30 Uhr
Die Teilnahme ist kostenlos

Gruppenführungen:
Nach Vereinbarung
Teilnahme kostenpflichtig

weitere Informationen ...

 

   Workshops

Öffentliche Workshops für Kinder ab 8 Jahren
Teilnahme kostenlos
weitere Informationen …

Workshops für Schulklassen, Erwachsene und Jugendliche
Teilnahme kostenpflichtig
Anmeldung unter: (030) 24 74 9888
weitere Informationen ...